Xiaomi Black Shark 2 Helo – Bis zu 10 GB RAM!

Der chinesische Handyhersteller Xiaomi hat am 23. Oktober 2018 den Nachfolger des Gaming Handys Black Shark vorgestellt. Unter dem Namen Black Shark 2 Helo wird es das Gerät zu kaufen geben. Große Innovationen sind aber bisher ausgeblieben.

Man bleibt dem Konzept des Vorgängers treu. Hierbei wurde vor allem auf extreme Leistung in Sachen Gaming Performance gesetzt. Die Hardware hat sich kaum verändert, aber das Xiaomi Black Shark 2 Helo ist in verschiedenen Ausführungen zu haben, die es so vorher nicht gab.

Bis zu 10 GB RAM können verbaut sein und ein enorm großer Speicherplatz von bis zu 256 GB bietet genug Platz, um den RAM mit entsprechenden Spielen zu belasten. Neben diesen beeindruckenden Zahlen wurde ein neues AMOLED Display verbaut, um das ganze auch entsprechend darzustellen. Rein optisch sind kaum Änderungen vorgenommen worden. Das elegante, schwarze Leistungsmonster sieht dem Vorgänger noch sehr ähnlich. Im Lieferumfang enthalten sind noch zwei Controller ähnlich der Joy-Cons von Nintendos Switch. Diese sollen das Gaming Erlebnis noch weiter verbessern. 


Das Xiaomi Black Shark 2 Helo hat eine klare Zielgruppe. Im deutschen Markt sind die Verkaufszahlen noch nicht sehr überzeugend, aber im asiatischen Bereich hat sich das Performancemonster bewährt. Für den deutschen Markt wird man mit ca. 500,00 € rechnen müssen, um die 10 GB RAM Variante zu erhalten.

Quelle: Xiaomi: BlackShark Helo Gaming-Smartphone mit 10 GB RAM vorgestellt

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*