watchOS 5.1 sorgt für Probleme bei der Apple Watch

Apple hat erst vor kurzem das neue Update watchOS 5.1 für die Apple Watch bereitgestellt. Nun zeigen sich jedoch bereits die ersten Schwierigkeiten. Viele Geräte lassen sich durch das Update nicht mehr Starten. Es kann sogar von einem Totalausfall gesprochen werden. Zunächst ist den Nutzern bereits aufgefallen, dass das Update wesentlich länger dauerte als bei den Vorgängerversionen. Nach einiger Zeit wird dann jedoch klar, dass das Apple-Logo auf dem weißen Bildschirm nicht mehr verschwindet.

Die Uhr fährt stattdessen gar nicht mehr hoch. Auch die Versuche die Apple Watch durch ein Reset wieder zu aktivieren sind gescheitert. Die Nutzer sind nun machtlos und haben gleichzeitig eine Uhr, die sie nicht mehr nutzen können. Alle Nutzer, die bereits das Update gezogen haben und ihre Uhr nicht mehr verwenden können, müssen nun einen Apple Store aufsuchen.

Dort kann die Uhr möglicherweise zurückgesetzt werden. Andernfalls müsste Apple die betroffenen Geräte austauschen. Als Apple den Fehler bemerkte, wurde direkt das Update gestoppt.

Die Apple Watches können also nun kein Update von watchOS 5.1 ziehen. Apple ist derzeit noch auf Fehlersuche. In einigen Tagen könnte jedoch ein neues Update von watchOS 5.1 von Apple zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Nach Totalausfall der Apple Watch: Neues Update behebt Smartwatch-Problem

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*