Der Großkonzern Rossmann, welcher durch dem Drogeriemarkt bekannt wurde, hat vor einiger Zeit ein Tochterunternehmen gegründet und zwar “Smobile“. Smobile ist ein Telefonanbieter, welcher in Kooperation mit Vodafone steht. Der Telefonanbieter ist Deutschlandweit vertreten und benutzt das Vodafone Netz mit. Der Telefonanbieter verkauft Prepaid-Handykarten im Internet sowie in den unzähligen Rossmann-Shops. Vor kurzem wurde der Name von Smobile geändert. Nun heißt das Unternehmen Rossmann mobile classic. Rossmann erklärt, dass sich hauptsächlich der Name geändert haben soll und dass man als Kunde keine Nachteile daraus bezieht. Der Access Point Name, wird durch das Einlegen der SIM-Karte in das Smartphone automatisch erkannt. Es gibt jedoch Fälle in denen dieser nicht automatisch erkannt wird. Falls dies der Fall ist, muss man die APN manuell eingeben. Dies geschieht jedoch einfach und schnell über die App “Mein Rossmann mobil“. Dort geht man in die APN Einstellungen und ändert den Namen manuell. Rossmann mobile classic hat mehrere Tarifoptionen für alle Handys und Smartphones.

APN: pinternet.interkom.de
Benutzer: nicht notwendig
Passwort: nicht notwendig

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*