Mit Google Maps, einfach seinen Standort teilen

Google Maps ist heute nicht mehr wegzudenken. Wo man früher noch auf Reisen einfach die Karte benutzt hat, zückt man heute einfach sein Handy und tippt sein Ziel ein. Hinzu kommt auch, dass man viele Informationen angezeigt bekommt, wie zum Beispiel live Verkehrsinformationen, die sekündlich aktualisiert werden und die genaue Zeit der Ankunft. Im Gegensatz zu anderen Kartendiensten ist Google Maps frei nutzbar, aber mit dem Preis, dass Google die Daten sammelt.

Dieser Tipp ermöglicht es, sich mit seinen Freunden, den eigenen Standort mit Google Maps zu teilen.

Diese Funktion ermöglicht es, dass Freunde über einen Zeitraum sehen, wo man sich gerade befindet. Dafür tippt man einfach oben links auf dem Menü Button und dann auf Standort teilen. Dabei entscheidet der Nutzer, wie lange der Standort freigegeben wird. Den Link kann man dann seinen Freunden schicken. In Android gibt es noch eine weitere Möglichkeit, die iOS Besitzer leider nicht haben. Hier ist es möglich, seine eigene Route zu teilen. Wenn man unterwegs ist, tippt man einfach die Informationsleiste und dann auf „Reiseverlauf“ freigeben. Die Freunde bekommen dann eine Benachrichtigung und können verfolgen, wo man sich gerade befindet und wie lange man noch für seine Reise braucht.

Quelle: Google Maps: Geniale Funktion macht die Navigation per Handy noch sicherer

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*