iPhone X Plus – noch besser und noch teurer

Nach dem das iPhone X ein voller Erfolg für Apple war und alle Rekorde gebrochen hat, möchte die Firma mit dem angebissenen Apfel noch einmal einen draufsetzten. 


Mit einem Preis vom über 800 € in Europa war es wohl eins der teuersten Smartphones der Geschichte. Doch ob gerechtfertigt oder nicht, ist das Handy der 12. Generation von Apple rand voll mit Technik, Features und einer grandiosen Optik. Kaum zu glauben ist aber, dass Apple für das Jahr 2018 dies noch einmal mit dem iPhone X Plus übertreffen will.

Bisherige Infos zeigen, dass in sämtlicher Hinsicht Verbesserungen vorgenommen wurden. Angefangen bei Leistungstuning von Akku, Prozessor, Arbeitsspeicher und Kamera, soll auch das Display von 5,8 Zoll auf 6,5 Zoll vergrößert werden und zusätzlich noch die Bedienung per „Apple Pencil“, nach dem Vorbild des Samsung Galaxy Note, möglich sein.

Weiterhin sollen Ausbaumöglichkeiten von DualSIM, größerer Farbenwahl und bis zu 512 GB internen Speicher für die Kunden angeboten werden. 
Was dabei zu erwarten war – all die Technik und Tunings lässt sich Apple erneut sehr gut bezahlen. Expertenmeinungen gehen davon aus, dass bei dem iPhone X Plus mit einem Preis von über 1100 Euro zu rechnen ist.

Mehr erfahren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*